Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Abgefahren!

15.11.2016 51 Reax
teilen
teilen
0 shares

Landjugend

Im Zug mit Katja Walder.

Darf ich kurz privat werden? Seit ich an den Stadtrand (man könnte auch sagen: in die Agglo) von Winterthur gezügelt bin, quält mich ein schlechtes Gewissen gegenüber meinen Freunden. Früher konnten sie vom Bahnhof aus einmal der Länge nach hinfallen und waren bei mir. Heute müssen sie auf den Thurbo-Bummler, der dann im St. Gallischen seine Enddestination findet. Die Anreise ginge ja noch. Aber die abendliche Heimreise! «Grad noch erwischt», tippte eine Freundin, die am Samstag bei uns war und wegen einer 5 Minuten hinterherhinkenden Backofenuhr fast den letzten Thurbo verpasst hätte. «Da sitze ich nun. Inklusive Landjugend mit Ghettoblaster und ‹coolem› R’n’B-Sound, der durch den Wagen hallt.» Stimmt. Samstagabend. Da reist die Landjugend mit dem letzten Zug ins wilde Winterthur – etwas angerauscht vom Bier im Bären oder im Ochsen. «Ich höre von meiner eigenen Musik NICHTS im Kopfhörer. Ich glaube, ich muss mir zu Weihnachten definitiv Noise-cancelling-Headphones für dreihundertbazilliarden Franken kaufen.» Seht ihr, deshalb habe ich ein schlechtes Gewissen. Wegen der Landjugend. Und weil die Landjugend und ich meine Freundin in den Ruin treiben.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages