Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Abgefahren!

19.04.2016 42 Reax
teilen
teilen
15 shares

Lippenstift? Easy!

Im Zug mit Katja Walder.

Schminken im Zug? «Viel zu intim!» Das ist die Meinung von Marianne E. aus Lausanne. Mit dieser Haltung sind offenbar nicht alle einverstanden. «Ist doch das Normalste der Welt», findet Saskia. Wenn es um Verschönerungsversuche im öffentlichen Verkehr geht, gehen die Meinungen auseinander. «Schaut doch einfach weg, wenn es euch stört», proklamiert Isa und weiss offenbar nicht, wie faszinierend (und beängstigend) es ist, jemand Fremdem dabei zuzuschauen, wie sie sich von einem unscheinbaren verschlafenen Morgenhuscheli in einen Smokey-Eye-Vamp verwandelt. Am differenziertesten sieht die Sache mit dem Schminken Blick am Abend-Leserin Andrea: «Die Frage ist doch: Wie viel ist okay? Lippenstift: Easy. Lidstrich: Gut, wenn du den gerade hinkriegst, voll easy. Make-up: Irgendwie zu privat. Nagellack: Hab ich mich selber schon gefragt. Wäre cheiben praktisch, da man lange sitzen muss – endlich trocknet der mal gut.» Aber? «Stinkt halt. Und was mach ich, wenn der Kondukteur kommt? Das GA aus dem Portemonnaie klauben? Dann ruinier ich mir ja wieder alles.»

teilen
teilen
15 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages