Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Abgefahren!

28.04.2016 56 Reax
teilen
teilen
0 shares

Ru-he!

Im Zug mit Katja Walder.

Eure Schwarmintelligenz ist gefragt. Denn Blick am Abend-Leserin Stephi braucht dringend euren Rat. Die Arme leidet während ihrer zweistündigen Zugreisen regelmässig unter der Rücksichtslosigkeit  ihrer Mitpendler. So sehr, dass sie ihrem Groll in einem verzweifelten Mail an mich Ausdruck verliehen hat: «Liebe Katja», schreibt sie, und was nun kommt, tönt irgendwie kompliziert: «Warum nur setzen sich Zugreisende, die in einer Gruppe von zwei oder drei Personen unterwegs sind (und somit ganz sicher bereits beim Einsteigen wissen, dass sie den ganzen Weg quasseln wollen), in einem Zug mit mehreren Abteilen, in denen sich nur eine Person befindet, immer ausgerechnet in dasjenige, in dem eine schlafende Person (nämlich meine Wenigkeit) sitzt?» Uff. Konntet ihr folgen? Wenn ich Stephi recht verstehe, will sie ganz einfach wissen, warum sie im Zug ständig von unsensiblen Vielschwätzern geweckt wird. «Was nur reizt diese Leute daran, mich aus meinem Schlaf zu reissen? Pure Lust, einem anderen Menschen zu Leide zu werken? Ich freue mich, wenn die Leserinnen und Leser deiner Kolumne dazu eine Antwort haben.» Na dann: Pendelnde Vielschwätzer vor, bitte. Ihr müsst es ja wissen.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages