Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Abgefahren!

19.05.2016 46 Reax
teilen
teilen
0 shares

So sind sie

Im Zug mit Katja Walder.

Der Ausblick könnte besser nicht sein: Von meinem Wohnzimmerfenster aus sehe ich direkt auf die Bushaltestelle schräg gegenüber. Dort bildet sich Tag für Tag jeweils am Mittag und um 17 Uhr eine grosse Menschentraube. Viele junge Männer in engen Jeans (neuerdings mit freien Knöcheln) und mit geschniegelten Frisuren, im Mund eine Zigarette, im Ohr (und nur in einem) einen Kopfhörerstöpsel. Den nehmen sie auch dann nicht heraus, wenn sie scherzhaft mit den Kollegen pöbeln oder eine der wenigen Frauen im Pulk necken. Ja, den Berufsschülern von gegenüber könnte ich problemlos eine Stunde lang zuschauen. Schade nur, dass der nächste Bus sie jeweils schluckt und an den Bahnhof fährt. Wobei: Manchmal fährt er auch ohne sie ab. Weil sie derart ins Smartphone vertieft sind, dass sie den einfahrenden Bus nicht registrieren. «So sind sie, die Jungen von heute», werden die älteren Semester unter euch vielleicht denken. Gemach. Gestern sass an der Haltestelle ein Vater mit seinem etwa fünfjährigen Sohn. Der Vater war es, der ins Handy vertieft war. Erst ein energisches Schubsen seines Sohnes machte ihn darauf aufmerksam, dass der Bus längst vor seiner Nase stand. So sind sie, die Alten von heute.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages