Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Abgefahren!

19.04.2016 281 Reax
teilen
teilen
15 shares

Von Männern und Männern

Im Zug mit Katja Walder.

Liebe SVP-Sympathisantinnen und -Sympathisanten,

bitte nicht weiterlesen. Ausser ihr wollt riskieren, dass euer Weltbild durch die nachfolgenden Zeilen massiv ins Wanken gerät. An dieser Stelle soll von einer Beobachtung aus dem öffentlichen Verkehr berichtet werden, die zu denken gibt. Wir befinden uns auf einer Reise von Spiez BE nach Interlaken BE. Busbetrieb statt Zug. Viel zu wenig Platz. Einheimische und Touristen auf engstem Raum im Bus zusammengepfercht. Einige Männer sind aufmerksam und stehen auf, machen jungen und alten Frauen Platz, damit sich diese setzen können. Und das immer wieder, an jeder Haltestelle, an der weitere Frauen zusteigen. Aber hoppla: Das sind alles eher dunkelhäutige Männer, die ganz anders sprechen als wir. Arabischer Raum? Indien? Afrika? Ganz genau verorten lässt es sich nicht. Das ist auch nicht wichtig. Das Einzige, was zählt und Eindruck macht: Sie sind es, die ihren Sitz für uns Frauen hergeben. Die Schweizer Männer im Bus bleiben hingegen ruhig und zufrieden auf ihren Plätzen sitzen.

teilen
teilen
15 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages