Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Ausserirdisch

19.04.2016 75 Reax
teilen
teilen
17 shares

Geister am Himmel

Nachrichten aus dem All von Erich von Däniken, Ufo-Forscher und Erfolgsautor.

Kürzlich unterhielt ich mich in Lima, Peru, mit Herrn Julio Cesar Chamorro. In Südamerika sind historische Namen beliebt. Julio Cesar Chamorro ist pensionierter Oberst der peruanischen Luftwaffe. Kühl schilderte er mir einen Ufo-Fall, der sein Leben veränderte. 11. April 1980: Über der Militärbasis tauchte ein unbekanntes Objekt auf. Die Offiziere dachten, es handle sich um eine Geheimwaffe der Amerikaner. Also wurden zwei Suchoi-22-Jäger hochgeschickt, um die Gringos vom Himmel zu holen. Julio Cesar war einer der Piloten. «Ich feuerte 64 Geschosse auf das Objekt. Doch das Ufo wich blitzartig aus. Auch mein Kamerad Oscar Maria Huertes hatte das Ufo im Fadenkreuz und drückte ab. Mit demselben Resultat.» – «Vielleicht handelte es sich um eine Luftspiegelung», wagte ich einzuwenden. «Unmöglich», widersprach Julio Cesar. «Wir hatten das Ding aus verschiedenen Winkeln auf dem Bordradar. Nach unserem Angriff raste es mit einer unglaublichen Geschwindigkeit davon. Das Objekt war eindeutig intelligent gesteuert. Es gibt keine irdische Technologie, welche solche Manöver aushält.» – «Wie stehen denn Ihre heutigen Piloten zu dem Phänomen?» – «In der peruanischen Luftwaffe zweifelt keiner an Ufos», antwortete er.

teilen
teilen
17 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages