Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Befehlsausgabe

19.04.2016 2'657 Reax
teilen
teilen
18 shares

Aufgebot

André Blattmann, Chef der Armee.

Vielleicht haben Sie letzte Woche den Beitrag der «Rundschau» im Schweizer Fernsehen über die Bereitschaft der Armee gesehen. Mit Worten wie «erstmals» und «brisant» wurden News zum Thema angekündigt, wie viele Soldaten unsere Armee mit welcher Vorwarnzeit zu Verfügung stellen könne. Falls Sie Interesse an den Fakten haben, dann finden Sie die Unterlagen im Internet. Regelmässig aktualisiert und seit eh und je öffentlich zugänglich. Der Armeebericht 2010 zum Beispiel zeigt auf, welches Leistungsprofil die Armee künftig mit der Weiterentwicklung erfüllen muss. Nachweisbar ein grosser Fortschritt. Wir haben unser bewährtes Milizsystem, welches unsere Bürger nebst den Ausbildungsdiensten nur dann aufbietet, wenn wir sie auch wirklich brauchen. Sinnvoll und kostensparend. Und politisch so ausdrücklich gewollt. Die Armee ist die Reserve unseres Landes. Erst wenn die zivilen Kräfte nicht mehr ausreichen, dann kommen wir. Und erfüllen unsere Aufträge. Die Armee auf die WK leistenden Truppen zu reduzieren, ist falsch. Denn wenn wirklich etwas passiert, muss mobil gemacht werden. Das ist effizienter, also auch billiger, als ein stehendes Heer zu pflegen. Die auf der Strasse und an der Urne befragten Bürger haben dies offensichtlich begriffen.

teilen
teilen
18 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages