Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Befehlsausgabe

19.04.2016 2'776 Reax
teilen
teilen
15 shares

Laax und Laos

André Blattmann, Chef der Armee.

Aktuell absolvieren 12 Auslandschweizer aus 8 Ländern die Winter-RS. Sie kommen aus Deutschland, Österreich, Frankreich und Italien. Aber auch von sehr weit her, aus der Elfenbeinküste, Laos und den USA. Sie verzichten 21 Wochen lang auf Freizeit, Komfort und Privatleben, weil für sie die Sicherheit der Schweiz ein wichtiger Wert ist. Vielleicht aber auch deshalb, weil sie wissen, wie schnell die Sicherheit in einem Land gefährdet ist, was uns die Ereignisse in Paris leider eindrücklich aufgezeigt haben. Ihr Einsatz zugunsten der Sicherheit ist darum bemerkenswert. Sollten sie, oder einige andere der rund 8300 eingerückten Rekruten, dabei in persönliche Schwierigkeiten geraten, hilft ihnen der Sozialdienst der Armee. So hat die Soldatenwäscherei in Münsingen 2014 für einen Aufwand von 392 868 Fr. insgesamt 13 635 Wäscheboxen verarbeitet und hat der Cevi Militär Service Leihwäsche für 19 506 Fr. abgegeben. Für beides hat die Schweizerische Nationalspende SNS die Kosten übernommen. Und jeder Box mit frisch gewaschener Wäsche legt Lindt & Sprüngli Schokolade bei. Die Armee und die Schweiz sind wie eine grosse Familie. Man schaut füreinander, ob aus Laax oder Laos. Jeder Schweizer Soldat steht letztlich persönlich mit seinem Leben für Sicherheit und Freiheit ein. Dazu gibt es keine Alternative.

teilen
teilen
15 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages