Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Fadegrad

19.04.2016 86 Reax
teilen
teilen
15 shares

Applaus für die kleinen Gemeinden

Steilpass für Politphilosophin Dr. Regula Stämpfli.

Dass es nicht immer auf die Grösse ankommt, ist (zumindest aus weiblicher Sicht) schon lange klar. Auch wenn die ganze Welt seit Jahrzehnten der Megalomanie verfällt: Das Glück, die Lebensfreude und Menschlichkeit finden sich im Kleinen. So geschehen vor einigen Tagen in zwei Gemeinden der Ostschweiz. In der Stadt Bern waren Behördengänge für mich mit argen Kindheitstraumata verbunden. Je «wichtiger» die Stelle umso traumatischer. In der Ostschweiz hingegen fand ich eine Bürokratie, die mich freundlich als Mensch, der ein Anliegen hat, das es zu lösen gilt, behandelte. Grossartig, nicht wahr? Diese Nettigkeit ist übrigens recht oft anzutreffen in überschaubaren Situationen, in denen der Mensch mehr ist als eine Wartenummer. Die kleinen Ostschweizer Gemeinden bewiesen mir letzte Woche überdies, dass «global denken und lokal handeln» zwar ein alter, deswegen noch lange kein falscher Spruch ist.

Vielleicht könnte man dazu ja eine Formel entwickeln: Die Grösse einer Behörde steht diametral zum Umfang ihrer Menschlichkeit (siehe Kesb). Statt dem mittelalterlichen «Stadtluft macht frei», als Unfreie nach Jahr und Tag vom Besitzer nicht mehr zurückgefordert werden konnten, gilt 1000 Jahre später: Small is beautiful.

teilen
teilen
15 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages