Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Fadegrad

19.04.2016 268 Reax
teilen
teilen
14 shares

Bargeldmenü

Steilpass für Politphilosophin Dr. Regula Stämpfli.

Die Zockerabteilungen der internationalen Grossbanken haben uns – selbstverständlich ohne Medienklamauk, denn wo kämen wir denn hin, wenn Journalisten mal über wirklich Relevantes berichten würden – grad wieder «übers Näscht» gezogen. Sie verhinderten mit «Basel 3» (Bankenregulierung), dass sie für ihre dreckigen Casinospiele wenigstens auch über das entsprechende Eigenkapital verfügen müssen. Während Sie und ich also ohne Geld nix kaufen können, verhökern die Banker ohne Stutz ganze Länder. Die Dreckstypen planen übrigens schon den nächsten Coup: Das Bargeld soll abgeschafft werden. Ganz nach dem Motto: Menschen haben kein Bargeld mehr, sie sind es.

Sie regen sich über diese Sozialschmarotzer auf? Dann bestrafen Sie doch endlich mal die Richtigen und nicht immer die armen Schlucker. Stimmen Sie doch beispielsweise am 28. Februar mal Ja zur Initiative gegen Nahrungsmittelspekulation. Grad die Bauern sollten doch wissen, dass an der Bahnhofstrasse kein Gras wächst, sondern nur der Hunger expandiert. Ist die Nahrungsmittelspekulation mal verboten, merken es vielleicht auch mal die Journis, dass sie endlich flächendeckend über die perversen Übergriffe der Banker berichten sollten.

teilen
teilen
14 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages