Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Fadegrad

11.07.2016 129 Reax
teilen
teilen
0 shares

Blowjob Bots

Steilpass für Politphilosophin Dr. Regula Stämpfli.

Theoretisch sollten wir bald mal mit Bots reden und schreiben können wie mit Freundinnen. Bots sollen als kleine Helferlein auch Jobs für uns regeln: Pizza bestellen sobald wir Hunger haben (oder sogar vorher.) Theoretisch.

Praktisch sind Bots noch unendlich doof – hat aber mit den Programmierern zu tun. Letzteres war bei Tay festzustellen. Das Hipster-Girl war ein Twitterversuch mit künstlicher Intelligenz , programmiert von weissen Nerdmännern mit riesigen Schlichtheitspotential.

Denn: Es dauerte nur wenige Stunden und Tay verwandelte sich von Peace&Love zur rassistischen Hasspredigerin. Typisch an Tay war auch von Beginn weg der Prototyp des Gesprächspartners: Weiss, jung, «Mädchen».

Lehren daraus? Den Programmierern müssen Leute wie Sie und ich zur Seite gestellt werden. Dann könnte Tay gar nie von einer HighFive-Fröhlichkeit zur braunen Rechtspopulistin oder zur Frauenhasserin (was sie übrigens noch schneller wurde als braun...) mutieren, ganz ehrlich!

Was mich auf eine weitere Idee bringt: Wann kommen endlich Bots für Blowjobs, fürs Vögeln u.a.? Die Menschheit wäre echt froh, die Typen, die Frauen und Mädchen kaufen, würden mit Maschinen bedient. Das wäre dann endlich mal ein Bereich, in der Jobverluste sprichwörtlich echt geil wäre.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages