Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Geld und mehr

21.10.2016 108 Reax
teilen
teilen
3 shares

Es ginge auch anders

 

Wie viel Globalisierung braucht der Mensch, erträgt der Globus? Endlich hat diese Diskussion auch uns erreicht. Mit den erwarteten Gegenargumenten: Wollt ihr wirklich zurück in die Steinzeit? Sollen wir jetzt auch Kaffee anbauen?

Die Fragen verdienen eine seriöse Antwort: Nein, Kaffee können wir nicht. Aber sonst geht heute sehr vieles auch lokal oder national. Angefangen von den Dienstleistungen Bildung, Gesundheit, Pflege, Wellness, Unterhaltung, aber auch Energie (Sonne, Wind etc.), Nahrungsmittel (Urban Gardening) und dank 3-D-Printing auch fast alle Industrieprodukte. Die eigentliche Produktion wäre lokal zwar wohl ein bisschen teurer, doch dafür sparen wir bei Transport, Werbung, Lagerung, Abfall. Und die Launen der Konjunktur können uns weniger anhaben. Einen wichtigen Beitrag zu dieser Diskussion liefert «Neustart Schweiz» mit dem Büchlein «Nach Hause kommen». Es zeigt ganz konkret, wie sich das Leben in einer lokaleren Wirtschaft anfühlen könnte. Kritiker werden es als Anstiftung zur Planwirtschaft ablehnen. Aber wenn wir die Zukunft noch erleben wollen, können wir nicht alles einfach nur dem Markt überlassen.

teilen
teilen
3 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages