Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Gimmas Welt

14.10.2016 28 Reax
teilen
teilen
0 shares

Ferien «...»

Rapper Gimma.

Ein Montag mit der Schweizer Fussballmannschaft. Alles labert mich voll mit Kantersieg. Aber so wirklich glauben will das erstens keiner und zweitens ist das Resultat reine Egowichserei in meinen Augen. Auch gegen Andorra könnte man souverän 0:1 gewinnen und es wäre einfach ein Spiel, das man etwas schneller vergisst als sagen wir zum Beispiel den Match gegen Ungarn das Wochenende davor.

Videospiele. Eine andere verlagerte Sucht. Packe meinen letzten Schatz als dem Cellophan aus, lade das Spiel auf die Konsole und wundere mich über eine Installationszeit von knappen 40 Minuten, die ich notgedrungen mit Abwasch kompensiere und bei einem Ferien-Feierabendbier reflektiere. Ach, es geht mir wirklich gut inmitten all dieser Belanglosigkeit und Entschleunigung. Ferien sind toll. Ich nehme das Besteck aus dem Becken und spüle es mit kaltem Wasser.

Das Fussballspiel ist wirklich grauenhaft. Die Schweizer sind zwar masslos überlegen, aber der Gegner mauert hinten, als wären die Helvetier mit Panzern und Helis eingefahren und es gälte, die ehrwürdigen Mauern Andorras zu verteidigen. Irgendwie wird es sogar gegen Schluss leider sogar noch spannend. Aus meiner Warte betrachtet ist das Resultat ein Detail. Nichts hat gestimmt, vom Kunstrasen bis zu einigen Schiripfiffen. Es ist wirklich unter dem Strich egal. Die Schweiz auf Platz 1 der Rangliste und wer bin ich, dass ich mich über eine solche Ausgangslage beschweren möchte. Die Jungs zeigen bislang einen fehlerfreien Lauf Richtung WM, egal was die Bierbäuche vom Stammtisch zusammenheulen.

Schalte die Konsole wieder ein, notiere einige Ideen auf dem Laptop aber eigentlich träume ich von den ferien, die ich leider gerade verpasse. Geplant gewesen wäre eine Reise nach Island und danach in die Vereinigten Staaten. Warum das gescheitert ist? Wegen meines eigenen Terminkalenders. Irgendwann wurde im Plenum beschlossen, dass wir im November noch Alben und Buch veröffentlichen. Da gibt es natürlich Dinge zu tun. Als auch noch mein Vater seine Teilnahme am Ausflug absagen musste durfte ich definitiv umplanen. Sölls geh... ab hier Konzentration auf Bewegung und Bücher.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages