Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Gimmas Welt

26.04.2016 32 Reax
teilen
teilen
1 shares

Sonntags, kurz vor 19.00 Uhr

Rapper Gimma.

Um diese Zeit beginne bei vielen Leuten eine allgemeine, wiederkehrende Lebensunlaune. «Immer wieder sonntags», wie der Schlager, aber in Scheisse. Nicht Erinnerungen.

Mir dämmert, das dürfte eine Sorge der Steppenwölfe sein. Vermutlich auch nur von Menschen, die nicht unter den Umständen wohnen, die sie gerne hätten. Von dieser mitteleuropäischen Brut des Überflusses. Sogenannte «First world problems» einer verwöhnten Gesellschaft urbanisierter Schnorchelköpfe, unter dem Druck ein konstruktiver Teil sein zu müssen in einer destruktiven Umwelt.

Kurz vor 19.00 Uhr also, die Sonne verschwindet, die Ruhe kehrt ein, das «Einsam» ist dann auch nur noch ein Teil einer Erinnerung an den Wirt «Zweisamkeit», garniert mit einem überflüssigen «N». Der Wind streichelt die Restwärme eines hoffentlich angenehmen Tages. Es prostet sich von der Couch zu Pizza oder bereits nach dem Nachtessen ins Leere mit Wasser und langweiliger Optik auf die Flimmerkiste, die noch weniger bietet als die Gefühlswelt in just diesem Moment. Der Sog zieht nach unten, man sehnt sich nach irgendwas und Schwupps! ist man mitten im eigenen Strudel, Kaiserschmarrn.

Ich liebe das Leben. Jeden einzelnen Tag. Es fällt mir schwerer unter, Leuten zu sein, als für mich selbst. Darum mag ich auch dieses Gefühl, das sonntags um 19.00 Uhr meine Rückenwirbel hoch kraxelt und knapp unter der Schädeldecke sein Biwak aufschlägt. Ich mag dieses Gefühl, es macht mich hungrig und fokussiert. Es ist nicht wässrig, sondern der sehr konkrete Impuls, man möge sich doch bitte den Finger aus dem Arsch ziehen und wieder darauf konzentrieren, sich alle Träume zu erfüllen in einer Art und Weise, die doch bitte der Evolution als goldenes Lamm schmeicheln möge.

teilen
teilen
1 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages