Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Heiliger Bimbam

19.04.2016 101 Reax
teilen
teilen
21 shares

Bart ab

Sinnvoller leben mit Roland Diethelm, Pfarrer in Zürich.

Schadet die öffentliche Enttarnung des Samichlaus unseren Kindern?P. J. V., Zürich

An Pornografie überall hat man sich gewöhnt. Nun stört nicht fallende Unterwäsche, sondern ein Bart. Der Bart des Samichlaus fällt zur besten Sendezeit und sorgt bei Pädagogen für Entsetzen: Dieser Strip zerstöre heile Kinderwelten. Ich wünsche mir noch einen anderen Samichlaus-Strip: seine Entmythologisierung vom Weihnachtsmann zum Nikolaus. So soll er wieder dem Christkind dienen. Im Unterschied zum kommerziellen Weihnachtsmann passt das Kind in der Krippe schlecht in die vollen Schaufenster. Die Leibesfrucht armer Migranten hatte keinen Platz in einer guten Stube. Ihm blieb der Stall. Mit diesem Kind hat Gott die Menschheit beschenkt. Ob Pädagogen und Eltern es wagen, unseren Kindern zur grossen Geschenkfeier die Geschichte vom armen Kind zu erzählen? Wie der türkische Bischof Nikolaus, der dem Weihnachtsmann beim Design im Purpurgewand Pate stand. Er beschenkte arme Kinder. Wo wir schwach und arm sind, begegnet uns Gottes Kraft. Um das zu verstehen, braucht es mit und ohne Bart wahrhaft ein kindliches Gemüt.

teilen
teilen
21 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages