Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

M. Prix

17.10.2016 38 Reax
teilen
teilen
0 shares

Günstigere Postfinance-Card-Zahlung

Stefan Meierhans: Kämpft für Konsumenten.

zvg

Kennen Sie das? Wenn ich in einem kleineren Laden eine Karte zum Zahlen vornehmen, erscheint nicht selten ein gequälter Ausdruck auf dem Gesicht des Ladeninhabers. Manchmal kommt dann die Frage, ob ich denn nicht auch bar zahlen könne. Manchmal wird auch auf ein Schild verwiesen, dass sagt: «Wir akzeptieren nur Barzahlung oder Karten erst ab Betrag X.» Was steckt dahinter? Wenn wir das praktische Plastikgeld zücken, muss der Ladenbesitzer seinerseits zahlen und zwar für jede einzelne Transaktion. Viel hängt ab von der Art der Karte und seiner Vereinbarung mit dem Kartendienstleister. Besonders für Klein- und Mittelständler sind diese Kosten oft belastend, und ihre Höhe ist nicht immer angemessen. Deshalb freue ich mich, konnte ich mich mit Postfinance auf eine Senkung dieser Gebühren einigen. In der Folge werden hier ansässige Unternehmen im nächsten Jahr mindestens 3,5 Millionen Franken mehr in der Kasse haben. Ein gelungener Auftakt zu weiteren Verhandlungen in diesem Marktumfeld. Die Wirtschaft entlasten – ein viel wiederholtes Mantra unserer Zeit. Das bedeutet, wir müssen an allen Kostenschrauben drehen, den grossen und den kleinen – denn Kleinvieh macht ja bekanntlich auch Mist.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages