Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

M. Prix

31.10.2016 46 Reax
teilen
teilen
4 shares

Und wieder zahlt der Pendler

Stefan Meierhans: Kämpft für Konsumenten.

zvg

Gewiss im Leben sind nur der Tod und die Steuer – so sagt man. Ich habe das Gefühl, dass dieser Satz in hiesigen Landen noch ergänzt werden müsste: Denn eine neuzeitliche Gewissheit ist auch, dass die Krankenkassenprämien steigen und der ÖV teurer wird. Ich habe – ganz aktuell – die Preisentwicklungen der letzten Jahre auf Strasse und Schiene untersucht. Das Ergebnis ist erstaunlich, wenn man bedenkt, dass es ein erklärtes Ziel des Bundes ist, die Nutzung des ÖV auszubauen. In den letzten 26 Jahren sind die Kilometerkosten für Autos bloss um schlanke 13 Rappen gestiegen. Seit 2013 fallen sie sogar – insbesondere dank tiefer Treibstoff- und gesunkener Neuwagenpreise. Völlig unbeeindruckt von dieser Entwicklung zeigt sich der ÖV: Die Preise steigen munter, einerseits wohl aus unternehmerischen Gründen, aber hauptsächlich infolge politischen Willens. Seit 1990 wurden Retourfahrten über 80% teurer. Das GA und das Halbtax stiegen um 60% bzw. 70%. Diese Zahlen spiegeln, was viele ÖV-Nutzer empfinden – die Verhältnismässigkeit von Preis und Leistung ist aus den Angeln. Es gibt viel zu tun im ÖV – ich hoffe, dass unsere Politiker diese Zahlen auch zur Kenntnis nehmen.

teilen
teilen
4 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages