Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Satire-Blick

19.07.2016 112 Reax
teilen
teilen
0 shares

Türkisches Pokémon

Lisa Catena erklärt Zusammenhänge.

Die Welt ist im Pokémonfieber. Klein und Gross fangen in der Stadt Taubsi, Schlurp und Pikachu. Nur der türkische Präsident Erdogan spielt «Pokémon Go» für Fortgeschrittene. Überall sieht er Monster und säubert im Wahn sein ganzes Land von vermeintlichen Feinden. Auf Level 1 hat er angefangen – hier ein paar Journalisten, da ein paar Staatskritiker. Doch jetzt ist er, dank dem Glücks-Ei «Putschversuch», auf ein neues Level aufgestiegen. Innerhalb von drei Tagen hat er 2700 Richter und Staatsanwälte gefangen – ein neuer Rekord! Das grösste Monster, Fethullah Gülen, sitzt zwar noch in Amerika, doch Erdogan nimmt Level um Level in Rekordzeit. Er hat unbegrenzt Ressourcen, hat ihn doch Europa mit drei Milliarden Pokémünzen ausgestattet. Ein Tausch unter Freunden, damit er uns die Flüchtlinge vom Hals hält. Statt sich also dem Despoten entgegenzustellen, machen Europas Politiker den Pikachu: Bei Gefahr ducken sie sich in die Büsche.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages