Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Sex am Abend

06.07.2016 46 Reax
teilen
teilen
0 shares

«Ich bin eine Singlefrau in den Vierzigern. Warum melden sich nur viel ältere Männer bei mir?»

Caroline Fux ist Psychologin und Co-Autorin der Bücher «Guter Sex» und «Was Paare stark macht».

 

Ich bin 45 und nun schon eine Weile am Daten, hauptsächlich im Netz. Leider habe ich die Erfahrung gemacht, dass sich kaum gleichaltrige Männer für mich interessieren. Auf Portalen werde ich nur von Älteren angeschrieben. Es ist nicht selten, dass jemand 15 Jahre älter ist als ich oder sogar mehr. Ich fühle mich aber nicht zu Älteren hingezogen. Soll ich das Alter als Priorität in meinem Profil erwähnen? Evelyne (45)

Viele Singlefrauen in deinem Alter bestätigen, dass es ihnen schwerfällt, Männer aus einem ähnlichen Jahrgang kennenzulernen. Das hat mehrere Gründe. Für viele Männer ist Jugendlichkeit bei einer Partnerin noch immer ein wichtiges Attraktivitätsmerkmal. Haben sie die Wahl, sprechen sie lieber eine jüngere an. Viele folgen auch ohne gross zu überlegen der in unserer Gesellschaft verbreiteten Idee, dass ein älterer Mann und eine jüngere Frau besser zusammenpassen. Übrigens ein Schema, das auch vielen Frauen gar nicht so schlecht vorkommt – bis sie plötzlich damit konfrontiert werden, dass sie einen Pensionär daten sollten, obwohl sie selber noch in den Vierzigern sind. Ab und zu steckt übrigens auch eine rein praktische Überlegung dahinter, weil sich ein Mann Mitte vierzig vielleicht Kinder wünscht, sich aber bewusst ist, dass das mit einer Gleichaltrigen nicht mehr ohne weiteres klappen würde. Es ist immer gut, beim Onlinedating Punkte, die einem wichtig sind, bereits im Profil klar zu erwähnen. Anfragen von älteren Männern wirst du damit aber allein schon deshalb nicht komplett ausschalten können, weil sich viele Suchende schlicht nicht um solche Angaben kümmern und auf ihre eigenen Prioritäten achten. Werde selber aktiv. Schreibe gezielt an, statt dich nur anschreiben zu lassen. Dann wirst du zwar mit Absagen leben müssen, aber die gehören zum Dating schlicht und einfach dazu.

Ich war immer schon sehr sensibel und habe mich unter Mädchen wohler gefühlt als unter Jungs. Ich bin auch sehr modebewusst und lege grossen Wert auf mein Äusseres. Sind das Hinweise, dass ich vielleicht schwul bin? Wie kann ich sicher sein? Jannis (16)

Die Dinge, die du erwähnt hast, sagen nicht wirklich etwas über deine sexuelle Orientierung aus. Diese dreht sich darum, auf welches Geschlecht dich einerseits dein sexuelles Interesse richtet, also ob dir Gedanken an Männer oder Frauen Lust machen. Die sexuelle Orientierung hat aber nicht nur mit Sex zu tun. Sie zeigt sich auch auf der Beziehungsebene. Also, ob du dich eher mit einer Frau oder einem Mann in einer Partnerschaft siehst. Frag dich, wie es bei diesen Dingen aussieht, um mehr über dich zu erfahren.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages