Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Sex am Abend

24.08.2016 214 Reax
teilen
teilen
0 shares

«Ich bin seit zehn Jahren Single. Soll ich mir Zärtlichkeiten bei einer Prostituierten holen?»

Caroline Fux ist Psychologin und Co-Autorin der Bücher «Guter Sex» und «Was Paare stark macht».

 

Seit ich vor zehn Jahren von meiner Frau verlassen wurde, hatte ich keinen Sex mehr. Ich sehne mich so sehr nach Berührungen und frage mich, ob ich mir das bei einer Prostituierten holen soll. Können mir diese Personen geben, was ich suche? Manchmal mustere ich im Zug verdeckt hinter meiner Sonnenbrille Frauen, sodass sich die Frau nicht betroffen fühlen muss. Auch da geht mir durch den Kopf, ob es vielleicht mit dieser Person klappen könnte. Jörg (58)

Mit fehlender Körperlichkeit nicht gut zurechtzukommen, ist nichts, wofür man sich schämen muss. Ob es eine gute Idee ist, sich diese Körperlichkeiten gegen Bezahlung zu organisieren, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Dazu gehören einerseits die persönliche Haltung gegenüber Bezahlsex, vor allem aber auch, was genau eine Person sucht und ob sie realistische Erwartungen hat. Aus deiner Zuschrift klingen ganz viele Sehnsüchte und auch eine ziemliche Einsamkeit. Das ist verständlich und nichts, wofür du dich schämen müsstest. Es macht dich aber auch anfällig für Illusionen, was genau dir eine Sexworkerin dir bieten kann und was nicht. Wer sich nach Zuneigung verzehrt und danach, als Mensch gespürt zu werden und zu spüren, vielleicht eben nicht nur auf der körperlichen Ebene, vergisst oft schnell, dass es sich beim Austausch mit einer Prostituierten um eine Geschäftsbeziehung handelt. Das heisst nicht, dass du abgezockt wirst, aber du solltest im Hinterkopf behalten, dass es eine spezielle und eben auch limitierte Form des Austauschs ist. Frag dich ganz konkret, was du suchst. Sex? Gehalten zu werden? Angenommen zu sein? Gespürt zu werden? Hinterfrage, was davon in eine sexuelle Geschäftsbeziehung passt und was nicht. Geht es wiederum um nicht geschäftlich geprägte erotische Kontakte, wäre die Frage, was dich aufhält, Kontakt mit Frauen aufzunehmen? Bitte nicht mit dem Wunsch nach Sex als erstem Anliegen beim Ansprechen, aber schlussendlich gibt es keinen Grund, warum du nicht jemanden finden solltest.

Ich habe ein Date mit einem Mädchen, mit dem ich als Kind schon mal zusammen war. Aber ihre Familie ist dann weggezogen. Ich weiss nicht, was ich für das Date organisieren soll. Noah (15)

Du musst bei einem Date kein wahnsinniges Unterhaltungsprogramm bieten. Wenn du und dieses Mädchen eine gemeinsame Vergangenheit habt, dann habt ihr euch sicher viel zu erzählen. Achte also darauf, dass ihr etwas unternehmt, bei dem ihr in Ruhe reden könnt. Zeig ihr zum Beispiel einen Platz, an dem du gern Zeit verbringst und wo ihr ungestört plaudern könnt.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages