Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Sex am Abend

19.04.2016 117 Reax
teilen
teilen
0 shares

«Ich lege mir Nylons um meinen Penis. Muss ich mir Sorgen machen?»

Caroline Fux ist Psychologin und Co-Autorin der Bücher «Guter Sex» und «Was Paare stark macht».

 

Ich stehe total auf Nylonstrümpfe an Frauen. Bei der Selbstbefriedigung lege ich mir einen Strumpf um den Penis und spritze am liebsten auf den Fuss meiner Freundin. Wieso habe ich diese Vorliebe? Muss ich mir Sorgen machen? Dani (29)

Es gibt verschiedene Theorien, wie ein sexueller Fetischismus entsteht. In der Psychoanalyse wird von Kastrationsangst gesprochen. Lerntheorien vermuten, dass es zu zunächst zufälligen Verknüpfungen zwischen einem Material und Erregung kommt, die dann gefestigt werden. Andere Theorien vermuten Ursachen im Aufbau des Gehirns. Bisher konnte sich kein Ansatz restlos durchsetzen. Es scheint, dass im einen Fall die eine Theorie besser passt, in einem anderen eine andere. Was man aber tatsächlich relativ häufig findet, ist das Vertiefen der Vorliebe: Also, dass sie zuerst zaghaft gelebt wird und dann immer intensiver. Oft lässt sich die Vorliebe für ein Material oder ein bestimmtes Objekt in eine normale, lustvolle Sexualität einbauen, in der es auch Platz für eine schöne Paar-Sexualität gibt. Aufpassen müsstest du dann, wenn du merkst, dass der Stellenwert von Strümpfen in deiner Sexualität überhand nimmt und Lust, Erektionen und Orgasmen nur noch in Verbindung mit deinem Fetischobjekt möglich sind. Also wenn dich eine Frau nur noch dann anmacht, wenn sie Strümpfe trägt und du auf Nylons bei deiner Selbstbefriedigung nicht mehr verzichten kannst. Denn damit steigt die Wahrscheinlichkeit, dass sich deine Sexualität so einschränkt, dass sie zum Gefängnis für dich wird. Melde dich bei einem Profi, wenn du Angst hast, dass diese Entwicklung passiert. Nicht selten kann man Entwarnung geben, damit dir deine Angst nicht die Lust kaputt macht.

Ich habe Schmerzen, wenn mein Freund mit dem Penis in mich eindringt. Was soll ich machen? Emina (21)

Schmerzen beim Sex können viele Ursachen haben. Am besten startest du mit einem Check beim Gynäkologen, um sicherzustellen, dass keine Infektion vorliegt. Schau dir auch die Art an, wie ihr Sex habt: Lasst ihr euch genügend Zeit? Junge Männer sind oft etwas schneller unterwegs als Frauen. Vielleicht brauchst du etwas mehr Zeit, damit sich dein Körper und dein Geist durch die Erregung auf den Geschlechtsverkehr vorbereiten können. Fühlst du dich wohl, mit dem, was ihr macht? Es ist wichtig, dass du dich entspannen kannst. Falls du denkst, dass Trockenheit ein Problem ist, könnt ihr es mal mit Gleitmittel versuchen.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages