Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Sex am Abend

19.04.2016 85 Reax
teilen
teilen
15 shares

«Ich (m) trage täglich Strumpfhosen. Wie bringe ich meine Frau dazu, mich trotzdem anzufassen?»

Caroline Fux ist Psychologin und Co-Autorin der Bücher «Guter Sex» und «Was Paare stark macht»

Ich (m) bin hetero, trage aber gern Nagellack und Strumpfhosen. Meine Frau weiss davon, steht aber nicht dazu. Die Strumpfhosen trage ich täglich, sie sieht sie also beispielsweise, wenn ich abends auf dem Sofa bin. Leider hat sie ein Problem damit, mich so zu berühren. Wie kann ich sie dazu bringen, dass sie auch mal meine Beine streichelt, ohne gleich einen Rückzieher zu machen? Gustav (49)

Es ist verständlich, dass du in deinem ganzen Wesen und mit all deinen Vorlieben akzeptiert und gestützt werden möchtest. Und es ist wichtig, dass du dich für dein Glück einsetzt. Es ist aber genauso wichtig, dass sich deine Frau stark macht, wenn ihre Grenzen erreicht sind. Wenn es um dein Crossdressing geht, habt ihr wohl schlicht und einfach nicht nur andere, sondern leider vielleicht auch gegenteilige Interessen. Gut möglich, dass es für deine Frau schon ein ziemlicher Kraftakt ist, mit dir zusammen auf dem Sofa zu sitzen, wenn du Strumpfhosen trägst. Dich zu berühren und zu sehen, wie dir das guttut, ist wohl schlicht und einfach zu viel für sie. Denn vermutlich ist das Crossdressing etwas, von dem deine Frau erst eine gute Weile nach eurem Kennenlernen erfahren hat und das sie erst noch in ihr Bild von dir integrieren muss. Das ist keine leichte Aufgabe. Für dich mag klar sein, dass deine Vorliebe in eurem Alltag einen grösseren, positiveren Platz braucht. Aber vielleicht hat deine Frau Angst, damit Stück für Stück den Mann zu verlieren, den sie geheiratet hat.

Es ist wichtig, dass sich Menschen verändern und Beziehungen entwickeln können. Aber Veränderungen brauchen offene Gespräche, und ich bin nicht sicher, ob ihr diese schon führen könnt. Hör deiner Frau zu, wie es ihr mit deinem Crossdressing geht und was es für sie bedeutet, wenn es mehr Raum einnimmt.

Ich habe eine tolle Frau kennengelernt. Wir hatten ein paar perfekte Dates, und ich verliebte mich in sie. Dann sagte sie mir, dass sie für mich nicht mehr empfinde als Freundschaft. Ich kann sie aber nicht vergessen. Sie passt perfekt zu mir! Dominik (20)

Die harte Wahrheit lautet: Nicht diese Frau passt perfekt zu dir, sondern das Bild, das du dir von ihr gemacht hast und jetzt in deiner Verliebtheit immer weiter ausbaust. Denn die Frau, die wirklich zu dir passt, möchte auch etwas von dir. Wenn eine Beziehung abgebrochen wird, in der man viel Potenzial sieht, tut das unglaublich weh. Stell dich trotzdem der Tatsache, dass eine unabdingbare Voraussetzung bei euch fehlt. Nämlich, dass ihr beide wollt. Geh jetzt konsequent auf Distanz, auch wenn es noch so wehtut.

teilen
teilen
15 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages