Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Sex am Abend

19.04.2016 70 Reax
teilen
teilen
15 shares

«Im Netz führen wir seit einem Jahr eine perfekte Beziehung. Aber treffen will er mich nicht»

Caroline Fux ist Psychologin und Co-Autorin der Bücher «Guter Sex» und «Was Paare stark macht»

Ich habe vor einem Jahr einen tollen Mann im Chat kennen gelernt. Wir haben uns fast täglich geschrieben und unzählige Bilder ausgetauscht. Das zwischen uns ist etwas ganz Besonderes. Alles wäre perfekt, wenn er nicht so stur wäre. Er will sich einfach nicht mit mir treffen. Er sagt, dass er Zeit für sich brauche oder dass ich einen Besseren verdient habe. Aber ich will ihn endlich sehen. Was ist nur mit ihm los? Luca (27)

Es kommt leider immer wieder vor, dass zwei Menschen online eine unglaubliche nahe, intensive Beziehung aufbauen, diese dann aber nicht ins reale Leben transferieren können. Die Gründe dafür sind vielschichtig. Manchen fehlt das Vertrauen, dass die Beziehung «in echt» ähnlich schön bleiben wird, manche haben es beim Aufbau der Online-Bekanntschaft mit der Wahrheit nicht so genau genommen und schämen sich dafür, dass ihr Flunkern offengelegt wird. Wieder andere hatten gar nie wirklich ein Interesse an einer Beziehung im echten Leben und haben einen Kick in einer grossen Inszenierung gesucht. Du hast einen Menschen verdient, der richtig mit dir zusammen sein möchte. Jemand, der echte Nähe erträgt, mit eigenen und fremden Schwächen umgehen kann und einen echten Alltag mit dir führen will. So traumhaft das war, was ihr hattet: Bitte sag diesem Mann, dass es für dich keine Option mehr ist, eure Bekanntschaft nur im Internet weiterzuführen und dass er mit seinen Ausreden das entwertet, was euch bisher verbunden hat. Nimm danach all deine Kraft zusammen und geh auf Distanz. Denn solange du den Kontakt im Netz aufrechterhältst, gibt es für diesen Mann keinen Anlass, etwas zu ändern – und somit für euch keine Zukunft.

Ich treffe gerne Frauen, die gläubig sind, weil sie mir charakterlich sehr ähnlich sind. Wie kann ich da Sex haben, ohne sie anlügen zu müssen oder einen Heiratsantrag machen zu müssen? Malik (19)

Offenbar ist es mit der Ähnlichkeit zwischen dir und diesen Frauen nicht sehr weit her. Denn sie scheinen ihren Glauben so zu leben, dass sie nicht vor der Ehe Sex haben möchten. Für dich ist es dagegen keine Priorität, zu warten. Bitte hinterfrage dein Wertesystem, nach dem du andere Menschen einteilst und auch, wie du deine eigene Spiritualität bewertest und in den Alltag einbaust. Jeder Mensch braucht ein bestimmtes Mass an Nähe, das da sein muss, um mit jemandem Sex haben zu wollen. Du willst diesen Frauen offenbar nicht sehr viel Vertrautheit und schon gar keine Beziehung bieten. Das ist okay, aber sei diesbezüglich mindestens transparent.

teilen
teilen
15 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages