Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Sex am Abend

19.04.2016 152 Reax
teilen
teilen
0 shares

«Meine Freundinnen sagen, Kondome seien unsicher. Aber da passiert schon nichts, oder?»

Caroline Fux ist Psychologin und Co-Autorin der Bücher «Guter Sex» und «Was Paare stark macht».

 

Ich habe immer etwas Angst, dass ich schwanger werden könnte. Die Pille habe ich wegen der Hormone nicht so gut vertragen, weshalb ich sie abgesetzt habe. Man hört oft, dass Kondome platzen, und meine Freundinnen meinen auch, dass Kondome eher unsicher seien. Deswegen mache ich mir ein bisschen Sorgen. Aber sehr wahrscheinlich sind die unbegründet, stimmts? Luana (19)

Auch wenn ich dir gern sorglosen Sex ermöglichen möchte, kann ich dir nicht einfach versichern, «da passiert nichts». Verhütung ist ein komplexes Thema, und du musst dich offensichtlich nochmals damit auseinandersetzen. Die Sicherheit eines Verhütungsmittels wird mit dem Pearl-Index angegeben. Er zeigt an, wie viele von 100 Frauen nach einem Jahr schwanger sind, obwohl sie mit dem betreffenden Mittel verhütet haben. Der Pearl-Index des Kondoms liegt je nach Studie zwischen 2 und 12. Nach einem Jahr Verhüten mit Kondom sind also zwischen 2 und 12 von 100 Frauen schwanger. Viele Leute erschrecken über diese relativ hohe Zahl. Dabei ist es wichtig zu wissen, dass die Sicherheit des Kondoms stark von der korrekten Anwendung abhängt. Dazu gehören unter anderem das richtige Anlegen, die Wahl der richtigen Grösse und dass man das Kondom nicht scharfen oder spitzen Kanten aussetzt. Manche Studien sagen, dass man den Pearl- Index unter einen Wert von 1 bringt, wenn die Anwendung absolut fehlerfrei erfolgt. Mach dich nochmals schlau über das Kondom. Viele Leute fühlen sich zu cool, um die Anleitung richtig zu lesen, aber das ist wichtig, und Wissen bietet Sicherheit. Suche auch nochmals das Gespräch mit deiner Gynäkologin, wenn du dich allein mit dem Anwenden von Kondomen gar nicht wohlfühlst. Dann könnt ihr klären, was du im Bereich der nicht hormonellen Methoden sonst noch für Optionen hast.

Ich texte gerade mit einer Frau. Sie meinte, ich sei ihr Typ, aber sie habe sich gerade erst von ihrem Freund getrennt und brauche noch ein, zwei Monate Zeit, bis sie eine Beziehung anfangen möchte. Soll ich auf sie warten oder lasse ich das lieber und suche weiter? Leon (18)

Natürlich wäre das schön gewesen, wenn diese Frau dir sofort ihr Herz geöffnet hätte. Dass sie so kurz nach einem Beziehungsende nicht gleich etwas Neues anfangen möchte, ist verständlich. Wenn dir wirklich etwas an dieser Frau liegt, dann kannst du ihr etwas Zeit geben. Denn ohne dir zu nahe treten zu wollen: Jetzt wirkt es so, als ob es dir wichtiger wäre, generell eine Beziehung zu haben als eine Beziehung mit gerade dieser Frau. Und diese Austauschbarkeit ist schade.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages