Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Sex am Abend

07.09.2016 260 Reax
teilen
teilen
6 shares

«Mich törnt die Idee an, einen beschnittenen Penis zu haben. Soll ich mich beschneiden lassen?»

Caroline Fux ist Psychologin und Co-Autorin der Bücher «Guter Sex» und «Was Paare stark macht».

 

Ich überlege seit mehreren Jahren, ob ich mich beschneiden lassen soll. Medizinische Gründe dafür gibt es keine, ausser vielleicht die Vorteile wegen der Hygiene. Mich macht einfach die Idee an, einen beschnittenen Penis zu haben, und es gefällt mir optisch auch einfach besser. Ich habe versucht, mich zu informieren, aber jeder sagt etwas anderes. Viele Leute sind völlig begeistert, andere bereuen es total. Gemäss ärztlichem Rat spricht nichts dagegen, aber ich habe Angst, dass danach das Gefühl beim Sex anders ist. Wenn ich in diesem Bereich Probleme bekäme, wäre es für mich eine Katastrophe und absolut niederschmetternd. Moritz (32)

Wenn es keine zwingenden Gründe für eine Beschneidung gibt, rate ich dir von diesem Eingriff ab. Die Vorhaut hat eine Funktion, und es ist ein Märchen, dass ein Penis für eine einfache, perfekte Hygiene beschnitten sein muss. Tatsache ist: Jede Operation ist mit einem Risiko verknüpft, wobei nur du bestimmen sollst, ob du dieses eingehen willst. Da du betonst, dass eine mögliche Komplikation für dich absolut niederschmetternd wäre, könntest du mit Schwierigkeiten kaum ruhig und souverän umgehen. Dass dich die Diskussion über die Vor- und Nachteile einer Beschneidung verunsichert, ist verständlich: Befürworter und Gegner schlagen teils unverhältnismässige Töne an. Die einen behaupten, es gebe gar nie Probleme, die anderen stellen es so dar, als ob jede Beschneidung jeden Betroffenen ins Verderben führen würde. Wie so oft im Leben hat dabei keiner recht. So mögen zwar die meisten Beschnittenen ein wunderbares Sexualleben haben, aber diejenigen, die mit Komplikationen zurechtkommen müssen, leiden teils massiv. Spannend wäre die Frage, warum du deinen unbeschnittenen Penis ablehnst und denkst, dass deine Sexualität ohne Vorhaut besser wäre. Falls dir diese Überzeugungen deine Sexualität vermiesen, könntest du sie in einer Beratung besprechen und die Einstellung zu deinem Körper, wie er ist, verbessern.

Ich überlege mir, eine Hormonspirale einlegen zu lassen. Ist das ein gutes Verhütungsmittel? Jenny (21)

Die meisten Verhütungsmittel sind nicht gut oder schlecht, sie haben einfach Vor- und Nachteile. Die Hormonspirale ist sehr sicher und du musst lange nicht mehr an die Verhütung denken. Zu den Nachteilen gehört, dass manche Frauen Zwischenblutungen haben. Leider schreibst du nichts darüber, was deine Bedürfnisse sind und was dir bei einem Verhütungsmittel besonders wichtig ist. Mach eine Liste der Kriterien, die dir in Bezug auf die Verhütung besonders wichtig sind. Vergleiche sie dann mit den gesamten Vor- und Nachteilen der Spirale und frag dich, ob es passt.

teilen
teilen
6 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages