Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

TV-Kritik

19.04.2016 6 Reax
teilen
teilen
0 shares

Frauen im Sumpf

Jürg Ramspeck schaut genau hin.

Im «Tatort» ermittelte erstmals ein reines Damen-Duo (Alwara Höfels, Karin Hanczewski) mit einer Polizeianwärterin (Jella Haase) unter ihren Fittichen – Frauen-Quote quasi übererfüllt. Und zwar in Dresden, wo gerade ein Volksmusik-Openair anstand und der Sänger Toni «Auf einen Schlag» (Titel) zum Verstummen gebracht worden war. Die heile Welt entfaltet sich im vorgetragenen Liedgut, die Wirklichkeit in Intrigen, im Kampf um Marktanteile, im Zynismus der Manager, im Koma der Verlierer. Es ist reizvoll, wie die Fahnderinnen sich in den Sumpf der Schlager-Branche wühlen und im Bedarfsfall Kerle ganz brachial hopsnehmen. Was mir besonders gefiel: Sie arbeiten hart für ihren Lohn und lassen es, was ihr Privatleben angeht, beim Allernötigsten bewenden. Gelegentlich erschwert genuscheltes Sächsich das Verständnis. Aber im furios gesprinteten Showdown ersteht das wiederaufgebaute Elbflorenz herrlich wie ein Werbeprospekt.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages