Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

TV-Kritik

03.10.2016 43 Reax
teilen
teilen
0 shares

Jojo, der Drum God

Jürg Ramspeck schaut genau hin.

Experten sagen: «Er ist der innovativste Schlagzeuger unserer Zeit.» Und er hat früh angefangen. Seine Mutter: «Schon vor seiner Geburt hat er in meinem Bauch unentwegt gestrampelt.» Aus Jojo Mayer von Rüschlikon, einem verhaltensauffälligen Säugling, ist ein Weltmusiker geworden; die längst fällige Dokumentation seines Wirkens war in der SRF-«Sternstunde» zu sehen – über einen strubbelköpfigen Mann, der in einem Haushalt aufwuchs, den man als Mischung aus Museum, Zoo und Studio bezeichnen muss. Für den heute in New York, London, Tokio und Hongkong Girls und Boys vor den Clubs Schlange stehen. Für ihn, Jojo, eine Bassgitarre und ein paar Klänge auf der E-Tastatur. Für eine Musik ohne Melodie; nur Rhythmus, Beschwörung des Zwerchfells, das nicht nur die alten Griechen für das Zentralorgan des Gefühlslebens hielten. Für einen «Drum God». Eine aller Konvention entrückte Vita, von Alexis Amitrigala hinreissend in Szene gesetzt.

 

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages