Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

TV-Kritik

19.04.2016 28 Reax
teilen
teilen
0 shares

Utopie zur Abstimmung

Jürg Ramspeck schaut genau hin.

Ein Gespenst geht sogar in der Schweiz um: das bedingungslose Grundeinkommen – vom Nationalrat mit 146 zu 14 Stimmen zur Ablehnung empfohlen, wenn es am 5. Juni an der Urne zur Abstimmung über eine gesellschaftliche Utopie geht. Die reformierte Pfarrerin Cornelia Camichel Bromeis sah es in der SRF-«Sternstunde» praktisch: Wie viele Menschen erbringen Leistungen, ohne für sie bezahlt zu werden? Ist Arbeit nur dann etwas wert, wenn sie dem Erwerb dient? Ist uns nicht schon unsere Schöpfung bedingungslos gegeben? Das liess der reformierte Pfarrer Peter Ruch nicht gelten. Steht doch schon in der Bibel: «Im Schweisse deines Angesichts sollst du dein Brot essen.» Und wie steht es um das 7. Gebot: «Du sollst nicht stehlen»? Wird nicht mit einer Volksinitiative ein Raubzug auf unsere Sozialsysteme und unseren Wohlstand lanciert? Zwei Theologen, zwei Meinungen. Für eine Sternstunde war das Thema zu komplex und die Zeit zu knapp.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages