Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Viel Stutz

19.04.2016 330 Reax
teilen
teilen
16 shares

Böse Buben und Hinterwäldler

Wie Seidenkönig Andi die Welt sieht.

Jeder ehrbare Kleinunternehmer weiss, das Image seiner Produkte ist die halbe Miete. Die Schweiz GmbH zehrte von der Legende absoluter Ehrbarkeit, Kreativität und humanitärem Engagement. Mit der Geschichte von helvetischer Unschuld und Effizienz scheint im Jahr 2015 etwas im Argen zu sein. Die «NZZ» titelt am letzten Sonntag «US-Justiz hat die Kontrolle über die Fifa übernommen». «20 Minuten» im Mai: «Die USA verdonnern CS zu 2,6 Milliarden Busse». Es ging um Steuerhinterziehung. Die «SonntagsZeitung» informiert am Wochenende, «Viktor Vekselberg drohen Millionenklagen in der Schweiz». Das ZDF berichtet über dreckiges Gold: «Ein grosser Teil des illegalen Goldes landet in der Schweiz.» Mindert kollektiver Liebesentzug die Einnahmen eines Produkts? Die Deutschen, so eine Umfrage Ende 2014, haben uns weniger lieb als früher. Die restriktive Migrationspolitik der Schweiz spielte eine Rolle. Macht ja nichts, denken sich die Mitglieder des Egerkinger Komitees. Sie lancierten kurz vor den Wahlen eine Initiative für ein Burkaverbot. Mutieren wir unseren geachteten Kleinstaat zu einem Spielplatz für böse Buben und bescheiden begabte Hinterwäldler?

teilen
teilen
16 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages