Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Viel Stutz

29.06.2016 166 Reax
teilen
teilen
2 shares

Ferien vom historischen Moment

Wie Seidenkönig Andi die Welt sieht.

Grossbritannien stimmt knapp für den Brexit. Ein «historischer Moment», verkünden Gegner und Befürworter. Granit Xhaka setzt seinen EM-Penalty neben die Kiste und Polen zieht in den Viertelfinal. Jakub Blaszczykowski, Kicker bei der Elf aus Warschau: «Ein historischer Moment für Polen.» Die Rolling Stones rocken Havanna und erklären die Altherren-Party zum «historischen Moment». Überall wo ich stehe, sitze und gehe, lauert ein historischer Moment. So viel Geschichte belastet einen Durchschnittsbürger ordentlich.

Marie Le Pen, Geert Wilders, Johann Schneider-Ammann, Chefredaktoren und andere Vordenker beschwören die Zukunft mit Brexit. Was wann welche Auswirkungen hat, weiss keiner. Aber es ist ein historischer Moment.

10 000 Flüchtlinge sind seit 2014 im Mittelmeer ertrunken und jeden Tag kommen Tote dazu. Nach UN-Flüchtlingswerk sind 65 Millionen Männer, Frauen und Kinder weltweit auf der Flucht. Die Konflikte in Syrien, Somalia, Afghanistan, im Irak und im Jemen fordern täglich neue Opfer.

Während wir Rock und Fussball feiern, rücken die «alltäglichen» Katastrophen in den Hintergrund. Problem vergessen, Lösung vertagt? Ich brauche Ferien vom historischen Moment.

teilen
teilen
2 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages