Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Viel Stutz

10.08.2016 597 Reax
teilen
teilen
20 shares

Melania Trump for President

Wie Seidenkönig Andi die Welt sieht.

Grossbritannien hat eine, Deutschland hat eine, die Schweiz hatte schon einige. Nur die USA hatten noch nie eine Präsidentin. Gut 320 Millionen Amerikaner und nur eine passende Frau?

Ist Hillary Clinton die Protagonistin für das Weisse Haus? Die beste Frau der Demokraten, tüchtig imprägniert vom Polit-Geschäft, ist keine Protagonistin. Schon bevor die US-Frauen das Wahlrecht hatten, stieg 1872 die Feministin Viktoria Woodhull in den Ring. Die Verfechterin der freien Liebe war ein bunter Vogel. Ihr Sturzflug war programmiert. Auch die schwarze Kommunistin Charlene Mitchel ging 1968 kaum in die Geschichte ein.

Brauchen die USA Trump oder Clinton? Qualifizieren bizarre Auftritte die Präsidenten einer Weltmacht? Braucht Amerika eine Frau?

Weshalb nicht Melania Trump? Sie hat Kurven wie ein Porsche. Ihr Lächeln ehrt jede Schönheitsklinik. Melania hat nichts zu verbergen. Ihre Aktbilder zierten unlängst den Titel der New York Post. Melania hat nichts zu sagen. Sie recycelt die Reden der First Lady.  Melania weiss als Trumps Ehefrau alles über unangenehme Arbeitsbedingungen. Vergessen wir Staatskunst, Emanzen und Intellektuelle. Melania for President.

teilen
teilen
20 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages