Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Viel Stutz

19.04.2016 666 Reax
teilen
teilen
54 shares

Nein und nochmals nein

Wie Seidenkönig Andi die Welt sieht.

Sollen Gestrige die Zukunft unserer Kinder bestimmen und nach Lust und Laune die Eckwerte unserer Demokratie unterwandern? Wird die Schweiz künftig gleichgeschlechtliche Paare ächten? Sollen Urteile feststehen, bevor der Richter die Fakten gewichtet?

Ich sage Nein zur Initiative gegen die Heiratsstrafe und zur Durchsetzungs-Initiative.

2016 darf die Ehe nicht als «Lebensgemeinschaft von Mann und Frau» in die Verfassung eingehen. Auch gleichgeschlechtliche Paare führen Lebensgemeinschaften. Diese Initiative macht sich für teure Steuerfranken zum Wurmfortsatz des konservativsten Katholizismus und torpediert gleichzeitig die Individualbesteuerung. Der Segen wäre beschränkt: Gerade 80 000 – vielfach gutverdienende – Paare könnten profitieren.

Auch die DurchsetzungsInitiative hat es nicht mit der Zukunft. Sie sammelt Wutbürger wider alles Fremde und rekrutiert am rechten Rand. Für diesen Krawall soll die Unabhängigkeit unserer Richter preisgegeben werden. Das stellt helvetische Grundwerte in Frage.

Ich setze auf Zukunft und Fortschritt. Ich setze auch auf Ihr doppeltes Nein, damit unser Land sich als Lebensraum, Think Tank, Wirtschaftsstandort und Rechtsstaat profilieren kann.

teilen
teilen
54 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages