Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Stecher, Grüsel oder Knauseri: Was denken deine WG-Mitbewohner wirklich über dich?

Wohngemeinschaften sind eine super Sache. Ihr könnt gemeinsam kochen, putzen, feiern und Miete zahlen. Wer so nahe zusammen lebt, kann sich auf Dauer aber nicht verstellen. Mit einem der folgenden WG-Typen wurdest du insgeheim vielleicht bereits in Verbindung gebracht.

, Aktualisiert 296 Reax , 3'635 Views
teilen
teilen
32 shares

1. Der Stecher.

Er kommt selten allein nach Hause und dabei ist er noch seltener nüchtern. Manchmal schafft er es, in einer Nacht mehrere Mädels abzuschleppen, die dann am Morgen ewig das Bad blockieren.

  play
gettyimages/PeopleImages.com

 

2. Der Pädagoge.

Wahrscheinlich studiert er Psychologie oder ist angehender Lehrer. Er analysiert gerne und liebt es, Dinge wie z.B. einen Stimmungsbarometer in der WG aufzuhängen.

  play
gettyimages/Nisian Hughes

 

3. Der Knauseri.

Wenn es etwas zu essen gibt, ist er an vorderster Front mit dabei. Auch leiht er sich gerne Dinge bei dir aus, damit er sie nicht selber kaufen muss. Er liebt es, auf Kosten anderer zu leben, trägt finanziell aber nie zum WG-Leben bei.

gettyimages/John Howard play
gettyimages/John Howard

 

4. Der Wehleidige.

Mit ziemlicher Sicherheit handelt es sich um ein männliches Exemplar. Bei dem kleinsten Pfnüsel nimmt er das WG-Sofa in Beschlag und versinkt in einem Berg von verschnäuzten Taschentücher. Der Ärmste kann sich nicht mal selber Tee machen und das TV-Programm wechseln. Während dieser Zeit bist du seine persönliche Assistentin in eurem Lazarett.

  play
gettyimages/Maskot

 

5. Der Grüsel.

Sein Zimmer sieht aus, als ob darin ein Messie leben würde. Wenn er sein Chaos aber in die geteilten Räume ausbreitet, hört der Spass auf. Angeklebte Pasta in der Küche sind nicht cool. Maden im Kompost noch weniger.

  play
gettyimages/Matt Carr

 

 

6. Der Esoteriker.

Räucherstäbchen und Rosenquarz gehören zu seiner WG-Grundausstattung. Denn ihm ist wichtig, dass Yin&Yang im Einklang sind. Regelmässig legt er für die Mitbewohner Tarotkarten.

  play
gettyimages/Yagi Studio

 

7. Der Polizist.

Er liebt es, die WG-Finanzen unter sich zu haben und sorgt für Recht und Ordnung in der Wohnung. Manchmal sollte er sich aber ein bisschen locker machen, wenn es um Kalkflecken in der Dusche oder um nicht abgeräumtes Geschirr geht.

  play
gettyimages/Westend61

 

8. Das Landei.

Das Landei ist völlig überfordert mit dem Überangebot der Stadt. Es ist sehr gutgläubig und gibt jedem Bettler Münz. Regelmässig kommt es spät nachhause, weil es in den falschen Bus gestiegen ist. Das Zusammenleben mit dem Landei ist aber sehr angenehm, da es alles richtig machen möchte, um nicht negativ aufzufallen.

  play
gettyimages/Andy Roberts

 

 

9. Das Phantom.

Er bezahlt zwar seine Miete und hat auch sein Zimmer eingerichtet, ist aber nie da. Du weisst auch nicht, ob er nur im Kino oder irgendwo in den Ferien ist. Wenn er dann doch mal auftaucht, bist du ganz überrascht. Du hattest schon ganz vergessen, dass ihr zusammen wohnt.

  play
gettyimages/Roger Wright

 

10. Der Öko.

Abfalltrennung, Strom sparen und Bio gehören zu seinen Lieblingsthemen. Die WG sieht er als seinen Mikrokosmos zur Weltverbesserung. Machst du alles richtig, wirst du nie Stress mit ihm haben. Nimm dich aber in Acht: Wenn er merkt, dass du die Batterien in den normalen Abfall schmeisst hast du ein Problem!

  play
gettyimages/Westend61

 

 

11. Grumpy Cat.

Man weiss nicht so genau, warum diese Spezies überhaupt in einer WG wohnt. Er ist immer genervt und nimmt nie am WG-Leben teil. Es wäre für alle das Beste, wenn er alleine wohnen würde.

  play
Getty Images North America

 

 

12. Der Snob.

Nur das Beste ist gut genug. Filet und ein edler Tropfen Wein gehören bei ihm zum Standard. Beides wird natürlich auf dem neusten Designer-Tisch serviert.

  play
gettyimages/Robin Bartholick

 

13. Der Clown.

Er versucht immer den Löli zu spielen und liebt es, allen seine neu errungenen Zaubertricks zu zeigen. Diese sind aber leider meistens eher gähnend langweilig als unterhaltsam.

  play
gettyimages/Giulia Fiori Photography

 

14. Der Koch.

Er ist der wahrgewordene Traum jeder WG. Er liebt es, neue Rezepte auszuprobieren, Kuchen zu backen und Stunden in der Küche zu verbringen. Natürlich dürfen alle Leckereien von den WG-Gspändli verzehrt werden.

  play
gettyimages/Brett Stevens

 

15. Der Euphorische.

Seine Stimmung gleicht einem rosa Regenbogen. Er sieht alles immer positiv und hat einen Hang zum Übertreiben. Als Mitbewohner grundsätzlich angenehm, kann aber aber auch anstrengend sein. Denn manchmal möchte man einfach ein bisschen Trübsal blasen.

  play
gettyimages/Glow Wellness

TWINT – dein digitales Portemonnaie

TWINT vereinfacht euer WG-Leben: Mit der Payment- und Shopping-App bezahlt ihr eure Einkäufe im Laden bequem per Smartphone oder überweist bald auch Geld von Smartphone zu Smartphone.

 

Probiert es gleich selber aus und holt euch hier die App:

Android

IOS

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr von diesem Sponsor

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Bilder des Tages

In den Flieger «hineinfliegen»
1 Reax

Schnügel des Tages

Schnügel vom 09.12.2016
3 Reax