Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Neues aus Absurdistan

21.07.2016 16 Reax
teilen
teilen
0 shares

Bazl warnt vor Pokémon-Luftjagd

Gefährlicher Trend - Ein Pilot geht im Heli auf Poké-Jagd.

Rund um den Poké-Hype gibt es einen neuen Trend: Pokémon aus der Luft fangen – im Heli oder Flugzeug. Eine besorgte Pilotin postete das auf der Facebook-Seite des Bundesamtes für Zivilluftfahrt (Bazl). Dieses reagiert mit schwarzem Humor: «Wir warten, bis das erste Flugzeug wegen der Poké-Jagd auf ein Auto abstürzt, dessen Fahrer das gleiche Pokémon jagt.» Bazl-Sprecher Urs Holdenegger erklärt gegenüber Blick am Abend: «Man muss das mit einem Augenzwinkern verstehen.» Er gehe davon aus, dass im Cockpit jeweils der gesunde Menschenverstand mitfliegt. Eine offizielle Untersuchung des Bazl gebe es dazu nicht. Offensiver geht der TCS vor: Dieser warnt nun aktiv vor der Poké-Jagd am Steuer.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen