Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Neues aus Absurdistan

19.04.2016 73 Reax
teilen
teilen
15 shares

Britin bestellte Tisch und Stühle und bekam Fische

Gefilmt: Becky Smith bringt die Verwechslung zum Lachen.

zvg

Die Beschreibung des Produkts auf eBay passt in diesem Fall überhaupt nicht zur gelieferten Ware: Becky Smith (21) aus London bestellte einen Glastisch und sechs Stühle im Internet. Was sie kriegte, waren jedoch 40 mit Wasser gefüllte Plastikbeutel und etwa 150 lebende tropische Fische! Auf einem Video, das Smith auf Facebook veröffentlichte, kann es die Mutter kaum fassen: «Schau, verdammt nochmal, ich habe einen Tisch bezahlt, keine Fische! Was soll ich bloss tun?» Das von Smiths Nachbarin aufgenommene Video wurde fast fünf Millionen Mal angeklickt. «Das passiert, wenn man auf eBay einkauft», sagt die Nachbarin. Der Fehler lag allerdings nicht bei der Internetplattform, sondern beim Lieferdienst, der die Verwechslung wenig später bemerkte.

Das Video gibts auf Facebook zu sehen.

teilen
teilen
15 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen