Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Neues aus Absurdistan

20.05.2016 64 Reax
teilen
teilen
0 shares

Bumm gelaufen!

In seinem Mund explodierte eine E-Zigarette: Kenneth Barbero.

Screenshot CNN/WNET

E-Zigarette mögen nicht ganz so ungesund sein wie herkömmliche Glimmstängel – ungefährlich sind sie aber nicht. Diese Erfahrung musste Kenneth Barbero machen. Der junge Mann aus dem US-Bundesstaat New York zog kürzlich genüsslich an seinem Verdampfer, als das kleine Gerät plötzlich in die Luft ging! Die Explosion war so heftig, dass sie Barbero ein Loch in die Zunge riss und mehrere Zähne ausschlug. «Als wäre ein riesiger Knallkörper in meinem Mund gezündet worden», sagte Barbero einem lokalen TV-Sender. «Als ich wieder zu mir kam, lag ich auf dem Boden, und meine Arme waren gelähmt.» Barbero erholt sich derzeit im Spital von seinen Verletzungen. Und er hat seine Lehre aus dem Vorfall gezogen: Von E-Zigis will er künftig die Finger lassen.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen