Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Neues aus Absurdistan

19.04.2016 34 Reax
teilen
teilen
17 shares

Charlie Sheens Arzt will HIV mit Geissen-Milch heilen

Probierte alternative Therapien aus: Charlie Sheen.

REUTERS

Der HIV-positive Schauspieler Charlie Sheen (50) verriet Mitte Januar in einem TV-Interview, dass er aufgehört habe, seine Medikamente zu nehmen. Stattdessen unterzog er sich in Mexiko einer alternativen Therapie des Australiers Dr. Sam Chachoua: Der ominöse Arzt, der keine gültige Zulassung besitzt, um in den USA zu praktizieren, behauptet jetzt in der Talkshow «Real Time with Bill Maher», dass er seine HIV-positiven Patienten mithilfe von Geissen-Milch heilen konnte. Für die Heilung sei das CAE-Virus verantwortlich, das in der Milch von arthritischen Ziegen gefunden wird. «Das Virus zerstört HIV und schützt die Leute, welche die Milch trinken, lebenslang», so seine irre Behauptung. «Ich habe ganze Länder geheilt!» Sheen hat sich mittlerweile vom Heiler abgewandt – und seine medikamentöse Behandlung fortgesetzt.

teilen
teilen
17 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen