Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Neues aus Absurdistan

17.10.2016 79 Reax
teilen
teilen
1 shares

Chips und Cola machten blind

Heikler Esser - Cian Moore ass immer dasselbe – mit fatalen Folgen.

Wenn die Kinder kein Gemüse essen wollen, haben Eltern ein neues Argument: «Wenn du das nicht isst, wirst du blind.» Zur Veranschaulichung dient der Fall von Cian Moore. Der junge Amerikaner bekam mit 13 Jahren Augenprobleme. Die Ärzte waren ratlos. «Wir hatten Angst, dass er ganz erblindet», sagt Mutter Kerry zum «Medical Journal of Australia». Dann erfuhr sie von der australischen Ärztin Stephanie Watson, die Kindern das Augenlicht zurückgibt. So flogen Cian und Kerry nach Sydney. Augenärztin Watson fand schnell das Problem: Cian ernährte sich ungesund. Er ass seit dem fünften Lebensjahr nur Kartoffeln, Brot und Poulet und trank dazu Cola. Das führte zu einem Vitamin-A-Mangel. Nachdem Cian Vitaminpräparate zu sich genommen hatte, wurde sein rechtes Auge wieder gesund, sein linkes bleibt beschädigt. Heute isst der mittlerweile 16-Jährige sogar Gemüse.

teilen
teilen
1 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen