Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Neues aus Absurdistan

31.10.2016 71 Reax
teilen
teilen
0 shares

Crash wegen Oben-ohne-Selfie

Hier wieder angezogen: Blüttel-Fahrerin Rader.

Es gibt dumme Ideen. Selfies während dem Autofahren zum Beispiel. Doch dumme Ideen lassen sich übertreffen, wie die Studentin Miranda Rader (19) am Mittwoch unter Beweis gestellt hat. Sie fuhr in Bryan im US-Bundesstaat Texas mit ihrem Wagen in ein Polizeiauto, während sie ein Oben-ohne-Selfie für ihren Freund knipste. Als der Beamte des soeben beschädigten Dienstfahrzeugs sie ansprechen wollte, war Miranda dabei, ihre Bluse wieder anzuziehen. Wie sie auf die Idee gekommen ist? Wissen wir nicht. Ein Hinweis: In einem Getränkehalter im Auto hatte sie eine offene Weinflasche. Das dürfte sich nicht strafmildernd auswirken. Der Polizei zufolge wurde Rader wegen Verdachts auf Fahren unter Alkoholeinfluss verhaftet und gegen Kaution freigelassen.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen