Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Neues aus Absurdistan

16.06.2016 20 Reax
teilen
teilen
2 shares

«Fear of the Zensur»

Nicht kinderfreundlich: Das Plakat von Iron Maiden.

ZVG

Wer denkt, eine altgediente HeavyMetal-Band könne sich alles erlauben, der wird in Litauen eines Besseren belehrt. Die Behörden des baltischen Staates fanden die Plakate, mit denen Iron Maiden zum Konzert luden, nicht «kinderfreundlich». Deshalb mussten die «Eisernen Jungfrauen» die Affichen, auf denen das Maskottchen der Band ein blutendes Herz in der Hand hält, ersetzen. Die Plakate seien in Rücksprache mit der britischen Gruppe geändert worden, teilte der litauische Konzertveranstalter gestern mit. Es ist nicht das erste Mal, dass der blutrünstige Eddie angefeindet wird. In Berlin überklebten letzten Herbst erzürnte Eltern sein Konterfei. Eddie muss scheinbar Iron Maidens Song «Run to the Hills» des Öfteren wörtlich nehmen.

teilen
teilen
2 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen