Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Neues aus Absurdistan

22.08.2016 103 Reax
teilen
teilen
0 shares

«Göttliche» Strafe für Schwulen-Hasser

20 000 betroffen: Die Flut in Louisiana.

Der US-Politiker Tony Perkins ist ein bekanntes Opfer der tragischen Naturkatastrophe in Louisiana. Bei den jüngsten Unwettern wurde das Haus seiner Familie von einer Flut «biblischen Ausmasses» getroffen. Das Schicksal ist tragisch, doch die Geschichte hat eine ironische Seite: Perkins behauptete mehrfach, Naturkatastrophen seien Strafe Gottes für Homosexuelle. Auf Twitter nahmen viele User diesen Steilpass auf. Einer schrieb: «Gott versucht, Tony Perkins etwas zu sagen. In diesem Augenblick. Er sollte zuhören.» Andere vermuteten gar in der tragischen Zerstörung ein «dramatisches Coming-out» von Perkins.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen