Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Neues aus Absurdistan

19.04.2016 89 Reax
teilen
teilen
2 shares

Jäger köpft torkelnde Ente Bella – Besitzer tieftraurig

Da lebte sie noch: Bella mit Besitzerin Antonella Laino.

zvg

Hausente Bella ist tot. Und das nur wegen einer traurigen Verwechslung. Letzten Sonntagabend finden Antonella Laino und ihr Partner Philippe Meier aus Baden AG ihr Haustier nicht mehr. Stundenlang suchen sie nach der Ente. Vergeblich. Da sucht Laino Hilfe bei der Polizei. Doch diese teilt der aufgewühlten Besitzerin mit, dass Bella tot sei. Der Jagdaufseher habe die Ente  für ein stark verletztes Wildtier gehalten. Er köpfte die Ente, wie es ihm die Polizei aufgetragen hatte. Doch das 15-jährige Tier war nicht krank, sondern litt bloss an Gleichgewichtsstörungen und torkelte deshalb. «Ich bin am Boden zerstört», sagt Besitzerin Antonella Laino. «Bella war von klein auf bei mir. Dass sie jetzt auf eine so grausame Art von uns gehen musste, finde ich mehr als ungerecht.» 

teilen
teilen
2 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen