Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Neues aus Absurdistan

19.04.2016 39 Reax
teilen
teilen
15 shares

Mini-Escobar sorgt für Riesen-Streit

Unpassend»: Es hagelt Kritik am kleinen Pablo Escobar.

zvg

Halloween ist die Nacht, in der die schrecklichsten Spukgestalten durch die Gassen wandeln. Doch in den USA sorgt ein knapp zweijähriger Mini-Drogenboss auf Social Media für Empörung. Ein Facebook-Video, das schon 14 Millionen Mal angeklickt wurde, zeigt einen kleinen Buben verkleidet als Drogenbaron Pablo Escobar. Originalgetreu trägt er Schnauz, Aktentasche voller Geld in der einen und Waffe in der anderen Hand. Ein User kritisiert: «Das ist unpassend und nicht lustig.» Ein anderer regt sich auf: «Seit wann sind wir dem Bösen gegenüber so abgestumpft? Bedeutet das Morden von Tausenden nichts mehr?» Aber es gibt auch Lob: «Eigentlich passt es zur Idee von Halloween. Pablo Escobar war ein echtes Monster.»

teilen
teilen
15 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen