Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Neues aus Absurdistan

19.04.2016 97 Reax
teilen
teilen
0 shares

Muss Pippis Papagei aus dem «Taka-Tuka-Land» sterben?

TV-Star: Rosalinde kann singen und spricht über 50 Wörter.

Frank Madsen/Malmö Reptil-Center

Bangen um das Leben von Pippi-Langstrumpf-Papagei Rosalinde: Der bunte Vogel, der eigentlich Douglas heisst, lebt in Malmö in einem drei Quadratmeter grossen Käfig. Nicht gross genug, meint das schwedische Landwirtschaftsamt, er brauche eine mindestens 30 Quadratmeter grosse Voliere. Der Grund: Er kann im jetzigen Käfig nicht fliegen. Völlig absurd ist das für Zoodirektor Frank Madsen, bei dem der mittlerweile 49-jährige Vogel eine richtige Attraktion ist. Douglas könne wegen seines Alters gar nicht mehr fliegen. «So ein grosser Käfig ist nur im Aussengelände möglich, und dort würde er erfrieren», sagt Madsen, für den die Vorgaben nicht umsetzbar sind. Sollten die Behörden nicht nachgeben, droht dem TV-Star die Todesspritze. Fans gehen jetzt auf die Barrikaden und wollen ihn retten.  

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen