Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Neues aus Absurdistan

19.04.2016 74 Reax
teilen
teilen
17 shares

«Pyramiden sind Kornspeicher, keine Gräber»

Gläubig: Carson ist bekennender Siebenten-Tags-Adventist.

Keystone

Wissenschaft und Religion sind für den republikanischen US-Präsidentschaftskandidaten Ben Carson (64) keine Widersprüche. Bei einer Rede an einer mit der Sekte der Siebenten-Tags-Adventisten verbundenen Universität machte er 1998 deutlich, wie unzerstörbar sein Glaube ist. Obwohl die meisten Archäologen glauben, die ägyptischen Pyramiden seien Pharaonengräber, stellte der Neurochirurg damals an der Andrews Universität in Michigan seine eigene Theorie über Zweck und Entstehung der Bauwerke auf. Dies berichtet «buzzfeed.com». Die Pyramiden seien von der alttestamentarischen Figur Joseph, einem der zwölf Söhne Jakobs, als Kornspeicher erbaut worden. Mit Aliens habe die Entstehung der Bauwerke allerdings nichts zu tun. «Es braucht keine ausserirdischen Wesen, wenn Gott mit dir ist», sagte Carson.

teilen
teilen
17 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen