Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Neues aus Absurdistan

20.07.2016 15 Reax
teilen
teilen
0 shares

Roboter sollen Steuern und Sozialabgaben zahlen

Mensch! Roboter sollen eigenen Rechtsstatus kriegen.

Wenn sie wie Menschen arbeiten, dann sollen sie auch als Menschen gelten. Das müssen sich EU-Parlamentarier gedacht haben, die einen eigenen Rechtsstatus für Roboter einführen wollen. Demnach sollen Maschinen als «elektronische Person» gelten. Das soll die Haftung regeln, falls Roboter Schäden anrichten. Die EU-Politiker wollen Roboter auch mit Sozialabgaben und Steuern belasten. Zahlen müssten die Firmen. Um den Überblick zu behalten, soll es ein europaweites Roboterregister geben. Was als Roboter zählt, lassen die EU-Politiker allerdings noch offen. Sollte dieses bürokratische Monster je in die Schweiz kommen, dann müssten wir die Roboter zumindest um eines beneiden: Sie wären mit ihrer künstlichen Intelligenz wohl die Einzigen, die eine Steuererklärung von A bis Z korrekt ausfüllen könnten.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen