Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Neues aus Absurdistan

19.04.2016 82 Reax
teilen
teilen
2 shares

Verlobt mit einer Boeing

Objektophil: Michelle nennt das Flugzeug einen «Schatz».

ze.tt

Es ist seine Nase, die es Michelle ganz besonders angetan hat. Sie ist aussergewöhnlich spitz – und vier Meter lang. Denn die Nase gehört nicht einem Mann, sondern einem Flugzeug – nämlich einer Boeing 737-800. Michelle ist objektophil. Und die Nase der Boeing sei einfach perfekt. Die 26-jährige Berlinerin besucht ihren «Schatz» regelmässig am Flughafen oder kuschelt im Bett mit einem Modell des Fliegers. Und das ist nicht alles. «Ja, ich habe Sex mit einer Boeing 737-800», sagt sie zu «ze.tt». Die Boeing bringe sie zum Orgasmus. Zwischen ihr und einem Mann habe es hingegen einfach nie richtig gefunkt. «Ich fühle mich von Menschen einfach nicht angezogen», erzählt Michelle, die sich inzwischen mit dem Flugzeug «verlobt» hat. Ihre Freunde hätten ihre aussergewöhnliche sexuelle Neigung akzeptiert, sagt Michelle. Sie tue damit schliesslich niemandem weh, so ihre Argumentation. 

teilen
teilen
2 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen