Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Neues aus Absurdistan

19.04.2016 185 Reax
teilen
teilen
8 shares

Vogelschiss legt AKW lahm

Aus der Vogelperspektive: Das AKW von Indian Point bei New York.

zvg

Mitte Dezember war das Kernkraftwerk Indian Point, rund 40 Kilometer vor New York, für mehrere Stunden automatisch ausgeschaltet. Lange suchten die Techniker nach dem Grund. Nun kennt man ihn: Die Ursache für den Shutdown war Vogeldreck. Ein «wahrscheinlich grosser Vogel», so Gouverneur Andrew Cuomo, habe eine «grosse Ladung» direkt auf eine Stromleitung verrichtet. Damit dies in Zukunft nicht wieder passiert, haben die Betreiber des AKW die entsprechende Stelle mit einem Vogelabschrecksystem versehen. Es ist nicht das erste Mal, dass Indian Point für Schlagzeilen sorgt: So wurde anfangs Februar im Grundwasser eine drastisch erhöhte Radioaktivität gemessen. Und im Mai 2015 brach im Kraftwerk ein Brand aus. 

teilen
teilen
8 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen