Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Hot-Dogs und das Bölleliparadies: Diese 13 Momente erlebst du bei jedem Ikea-Besuch

Der Zügeltag ist vorbei und du merkst, dass alle nützlichen Dinge eigentlich deinen alten Mitbewohnern gehört hatten. Du besitzt nur drei geklaute Shot-Gläser und eine Hot-Dog-Maschine. Dein nächster Samstag in der Ikea wird genau so ablaufen.

410 Reax , 29'009 Views
teilen
teilen
0 shares

1. Du läufst am «Bölleliparadies» vorbei und wünschst dir so sehr, wieder ein Kind zu sein.

 
Alle Gifs: giphy

 

2. Ein Hot-Dog kostet einen Franken! Du verputzt acht Stück mit einer ordentlichen Portion Senf.

 

 

3. Du brauchst zwar kein Bett, testest während deiner Verdauungsphase aber trotzdem 24 Matratzen aus.

 
 

4. Zu diesem Zeitpunk fragst du dich, ob du nicht gleich hier wohnen könntest.

 
 

5. Du wolltest zwar nur eine Pfanne und drei Teller kaufen, doch die fancy Topflappen, der gelbe Besteckhalter, das Glas-Glocken-Set und der Bilderrahmen waren gerade so günstig. Mit deinen tausend Schnäppchen gehst du zur Kasse und bezahlst rund 413 Fantastillionen Franken.

 
 

6. Es ist Liebe auf den ersten Blick: Köttbullar <3. Du gehst ins Restaurant, vertilgst drei Portionen und schwörst dir, nach Schweden auszuwandern.

  play
Screenshot giphy
 

7. Wie du durch das Ikea-Labyrinth gehen sollst, wird dir mit Pfeilen genau vorgeschrieben. Du fühlst dich dadurch provoziert und gehst quer durch den Laden. Du Rebell! Che Guevara wäre stolz auf dich.

 
 

8. Wir sind in der Badezimmer-Abteilung. Ob die Toiletten-Spülung wohl funktioniert? DU. MUSST. ES. TESTEN!

 

 

9. Die überdimensionale gelbe Tasche ist zwar schon voll, doch du findest noch einmal 23 Dinge, die du plötzlich noch brauchst. Wie konntest du dein Leben lang ohne eine Hutablage auskommen? Wie?!

 
 

10. Bei den Artikel-Namen bist du dir nicht sicher, ob «ÖRESUND» wirklich ein Toilettensitz ist, oder ob es sich dabei um den Bruder deines schwedischen Schwarms handelt.

 

 

12. Ein doppelter Schienbeinbruch ist verkraftbar. Hauptsache, du gewinnst das Rennen beim Zurückbringen des Einkaufswagens.

 
 

13. Endlich zu Hause. Alles ausgepackt und ready zum Zusammensetzen – der Nervenzusammenbruch ist vorprogrammiert.

 
 

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Papa Bär auf Fischjagd
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 05.12.2016
0 Reax