Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Alle Jahre wieder: 37 Dinge, die du diesen Ramadan erlebt hast

Es ist geschafft: Ramadan ist vorüber. Du hast Tage des Hungers und des Durstes hinter dir. Hast deine Selbstbeherrschung und dein Durchhaltevermögen geschult. Und dir im besten Fall den einen oder anderen Gedanken über dein Leben gemacht. Nun ist es Zeit für einen Rückblick, was du diesen Monat alles erlebt hast. Es ist Ramadan wenn...

7'540 Reax , 10'803 Views
teilen
teilen
302 shares

1. Wenn deine Freunde dich fragen, ob Ramadan nicht total ungesund sei.

 

2. Du den Satz «Trinken auch nicht?!» mindestens zehn Mal am Tag hörst...

 

3. ...und du überlegst, dir so ein T-Shirt zu besorgen.

  play

4. Nein, Kaugummi auch nicht.

 

5. Wenn du ständig mit Kreuztabelle oder Ramadan-App rumläufst und die Iftar-Zeit überprüfst...

 

6. ...und plötzlich so viel Zeit hast,...

 

7. ...dass du dich fragst, ob dein Alltag sonst nur aus Essen besteht.

 

8. Datteln sind in der Migros plötzlich Mangelware. Dafür hast du jeden Abend ein Date...

  play

9. ...und freust dich so sehr aufs Essen, dass Food-Porn dein Facebook-Profil dominiert.

  play
Facebook

10. Die wahrscheinlich grösste Herausforderung ist jedoch das Aufstehen zum Suhur. Hier weinen nicht nur Schlafmützen, denn...

 

11. ...der grosse Hunger ist noch nicht erwacht.

 

12. Schnell noch ein, zwei Schluck Wasser runter - und weiter gehts!

 

13. Auf Facebook wirst du auf solchen Bildern markiert.

  play

14. Und ständig knurrt dir der Magen.

 

15. Machmal vergisst du auch, dass du fastest, und stopfst dir aus Versehen eine Leckerei in den Mund.

 

16. Hast du deine Tage, wissen es alle.

 

17. Und das ist deine Antwort auf fast alles.

  play

18. Die Reaktion, wenn jemand nicht fastet.

 

19. Wenn dir Leute aus Versehen Essen anbieten.

 

20. Oder Freunde dich zum Mittagessen einladen.

 

21. Und obwohl du ständig betonst, dass es dir nichts ausmacht, essen deine nicht-muslimischen Freunde aus Rücksicht plötzlich heimlich.

 

22. Gespräche von Angesicht zu Angesicht versuchst du zu vermeiden. Du weisst warum.

 

23. Und wenn du wütend bist, reisst du dich verdammt noch mal zusammen!

 

24. Egal wie schwer es dir fällt.

 
Giphy

25. Denn weder Fluchen...

 

26. ...noch Lästern sind im heiligen Monat erlaubt.

 

27. Generell gibst du dir Mühe, anderen zu helfen...

 

28. ...und sehr verständnisvoll zu sein.

  play

29. Kurz vor Iftar liegen die Nerven jedoch blank. DIE ZEIT STEHT STILL.

 

30. Und dann: Endlich! Der erste Schluck Wasser!

 

31. Mhmm... Dieser erste Biss...

 

32. Bujrum, hau rein Kumpel!

 

33. So sieht pures Glück aus!

 

34. Und weiter!

 

35. Bis zum Gehtnichtmehr.

 

36. So schnell wie er gekommen ist, ist der heilige Monat aber auch schon wieder vorbei - erneut mit der Diskussion, ob die Mondsichel bereits gesichtet wurde oder nicht.

 

37. Endlich geschafft! Obwohl Ramadan nicht immer einfach war, bist du dran geblieben und hast nicht aufgegeben. Und du bist dankbar für all das, was du in deinem Leben hast! Eid Mubarak!

 
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages

Mehr zum Thema

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren

Social Stream


Das könnte dich auch interessieren

Bilder des Tages

Bilder des Tages: Papa Bär auf Fischjagd
0 Reax

Heiss auf Blick am Abend

Schnügel des Tages

Schnügel vom 07.12.2016
0 Reax